Digitale Kundeneinlasssteuerung

Kundenströme vor wiedereröffneten Läden, Sanitäranlagen und sonstigen Räumlichkeiten individuell nach Ihren Anforderungen steuern

Digitale Kundeneinlasssteuerung

Die deutschlandweite Kontaktsperre im Zuge der Corona-Krise (COVID-19) hat das öffentliche Leben größtenteils lahmgelegt. Mit den neuen behördlichen Anordnungen werden die Einschränkungen zum Teil wieder gelockert. Läden dürfen wieder geöffnet werden und das alltägliche Leben kann langsam wieder anlaufen. Dies darf aber nur unter Einhaltung von strengen Auflagen geschehen. Pro Kunde muss in einem Laden ein definierter Abstand zur Verfügung stehen, damit die Ansteckungsgefahr so niedrig wie möglich gehalten werden kann.

In Niedersachsen dürfen Dauercamper ab dem 7. Mai 2020 wieder auf ihren angestammten Platz. Andere Camping- und Wohnmobilstellplätze können vom 11. Mai an unter Auflagen wieder öffnen. Die sanitären Anlagen seien so auszurüsten, dass alle hygienischen Erfordernisse zur Bekämpfung des Coronavirus erfüllt werden.

Videobasierte Einlassteuerung

Mit der videobasierten Einlasssteuerung werden Informationen über den Kundenverkehr in Ihren Räumlichkeiten gesammelt. Hierfür muss lediglich eine Kamera in einer Höhe von mindestens 2,70 m über Ihrem Eingang installiert werden, um Einblicke in den Kundenstrom zu gewinnen. Über eine Software werden eintretende und austretende Kunden gezählt. Der Zutritt für weitere Kunden kann somit automatisiert über eine Ampel oder ein Display geregelt und ggf. untersagt werden. 

Haben Sie Interesse an unserer Einlasssteuerung?

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Kontakt mit uns aufnehmen

Kontakt

Tel.: +49 (0) 49 77 / 89 89 00 - 0
Fax: +49 (0) 49 77 / 89 89 00 - 9

E-Mail: info@1top.it

Büroanschrift

1top.IT Dienstleistungen GbR

Störtebekerstraße 18

26553 Dornum

Rechnungsanschrift

1top.IT Dienstleistungen GbR

Im Buchenring 15

26487 Blomberg